Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen
Niederscheyerer Straße 4 • 85276 Pfaffenhofen an der Ilm Telefon: 08441 898120 
Fax: 08441 898115  •  E-Mail an die Schulleitung, das Sekretariat, die Verwaltung(1):
kontakt@schyren-gymnasium.de
Anfahrt: google                                      







 



Nicht nur Menschen haben Rechte, auch Tiere.“

– Stimmen Sie zu?
Gymnasiasten führten am Wochenmarkt eine Umfrage zur Tierethik durch.


Lorena (Mitte), Sophia (rechts) und ihre Mitschüler sprachen mit Besuchern des Wochenmarktes über Tierrechte. Ihre Umfrage wird im Religionsunterricht ausgewertet. Foto: Annette Wörmann

Am Dienstag, den 21. März, befragten Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe des Schyren-Gymnasiums Besucher des Wochenmarkts nach deren Kauf- und Essverhalten in Bezug auf tierische Produkte. Dabei ging es um den Stellenwert von Tieren in der modernen Gesellschaft, den Unterschied zwischen Haus- und Nutztieren und die grundsätzliche Frage, ob die Nutzung von Tieren für menschliche Zwecke legitim ist – auch mit Blick auf die biblischen Schöpfungserzählungen.

Am Ende des Fragebogens blieb Platz für persönliche Anmerkungen. Dort war zu lesen: „So was hätte ich als Schüler auch gerne gemacht“, „gute Anregung zum Nachdenken“, „Der Verbraucher sollte seine Macht mehr ausüben“ und „Wir sollten Tiere nicht als Sache, sondern als Lebewesen sehen“.

Die Schülerinnen und Schüler hatten sich in den vergangenen Wochen im katholischen Religionsunterricht von Annette Wörmann mit dem Thema „Schöpfung – Gabe und Aufgabe“ beschäftigt. Die Befragung der Passantinnen und Passanten am Hauptplatz der Stadt stellte den Abschluss dieses Themas dar.