Lokaladverb
Lokaladverbien bezeichen Ortsverhältnisse und Ziele. Sie sind in der Regel als Satzglieder, aber auch als Attribute möglich, vgl. aber auch Frage-, Relativadverbien!
Beispiele:
Dort, da, dorthin, dorther;

Adverb
Wortartenüberblick



Startseite