Artikel
Es gibt zwei Arten von Artikeln, den bestimmten Artikel und den unbestimmten, letzteren nur im Singular. Artikel werden zur Verdeutlichung von Genus, Numerus und Kasus einer Person oder einer Sache, also eines Substantivs benutzt. Zwischen Artikel und Bezugswort können andere Wörter treten:
Der von allen guten Geistern verlassene Fahrradfahrer.
Mask.
Fem.
Neut.
MFN
Plural
Mask.
Fem.
Neut.
der
die
das
die
ein
eine
ein
des
der
des
der
eines
einer
eines
dem
der
dem
den
einem
einer
einem
den
die
das
die
einen
eine
ein

Syntaktisch ist der Artikel immer Attribut, also nie Satzglied!
(Hintergrund: Historisch ist der Artikel nichts anderes als das attributiv gebrauchte Demonstrativpronomen "der", "die", "das".)
Als Attribut konkurriert der Artikel mit einigen Pronomen, die statt eines Artikels, nicht aber zusammen mit dem Artikel stehen können: Entweder: das Haus oder dieses Haus, niemals aber: *Das diese Haus.

Artikel sind flektierbar und deklinierbar.


Textverständnistest
Wortartenüberblick
Startseite